Artikel mit ‘Eutrophierung’ getagged

Polykultur mit Zuckertang und Miesmuscheln im Aufbau

Freitag, 15. Januar 2010

EBAMA – Extractive Baltic Aquaculture of Mussels and Algae – heißt das Projekt, das am 1.1.2010 mit Volldampf vom Meeresforschungsunternehmen CRM gestartet wurde und von der DBU gefördert wird. In diesem Projekt werden für die extraktive Aquakultur von Muscheln und Makroalgen Verfahren entwickelt und Anlagen konzipiert.

(mehr …)

Ökologische Aquakultur – die Lösung vieler Probleme?

Samstag, 08. November 2008

Seit anderthalb Jahrzehnten beschäftigt sich das Unternehmen CRM – Coastal Research & Management (Kiel) mit den Auswirkungen der Fischerei und Aquakultur auf die Meeresumwelt. Zu diesem Thema sind von CRM zahlreiche Studien, Forschungsarbeiten und Gutachten erstellt worden. Die lokalen ökologischen Auswirkungen intensiven Fischfarmings sind besonders auf dem Meeresboden in Form verwesender organischer Substanz sichtbar. Weiße Bakterienmatten überziehen den sauerstofffreien Boden, der das nach faulen Eiern riechende Zellgift Schwefelwasserstoff und das “Klimagas” Methan als Gasbläschen in das überliegende Wasser entläßt.

(mehr …)