Artikel mit ‘Algenfarm’ getagged

ECOSMA Film

Freitag, 13. Januar 2012

Der Film zum Projekt ECOSMA kann jetzt auf You Tube angesehen werden.

Der Film erläutert die Projektidee von ECOSMA und stellt die Arbeit von CRM und OceanBASIS in ihrer nachhaltig betriebenen marinen Aquafarm dar.

ECOSMA-Film

Erster Arbeitseinsatz des Arbeitsbootes „Pontylus“ auf der Algen-Muschelfarm

Freitag, 21. Oktober 2011

von Peter Krost

Das am 14.10.2011 vom Stapel gelaufene Arbeitsboot „Pontylus“ der Algen/Muschelfarm der Kieler Firma oceanBASIS, hat nach ersten Probeläufen am Donnerstag den 20.10.2011 seinen ersten erfolgreichen Arbeitseinsatz absolviert.

(mehr …)

Was wird beim 3. Trainingskurs geboten?

Freitag, 24. Juni 2011

Wie kann eine ökologische, ökonomisch tragfähige und sozial verträgliche marine Aquakultur in unseren Breiten realisiert werden? Wie kam CRM zur Algen- und Muschelfarm? – Genau dieses wollen wir gemeinsam mit den Trainingsteilnehmern durchdenken und Erfahrungen weiter geben.

Hier ist das detailliertes Programm.

(mehr …)

3. ECOSMA Trainingskurs

Mittwoch, 15. Juni 2011

Wir möchten Sie heute auf unser Trainingsangebot hinweisen, welches jetzt am 30. Juni 2011 in Kiel stattfinden wird. Details entnehmen Sie bitte der beiliegenden Ankündigung. Wir freuen uns, wenn wir Sie bei uns begrüßen dürfen oder aber Sie interessierte Kolleginnen und Kollegen auf unser Angebot hinweisen. Kommunizieren Sie das Training gerne auch weiter!

3. ECOSMA Trainingskurs
Nachhaltige marine Aquakultur
in Nord- und Ostsee“, Block B

(mehr …)

Seaweed-Szene traf sich in Kopenhagen

Freitag, 08. April 2011

Christian Koch und Peter Krost nahmen an der Konferenz „Industrial Exploitation of Seaweed Resources in Greenland“ am 6.4.2011 in Kopenhagen teil. Diese Konferenz wurde von Ole Hertz vom Nordic Seaweed Project im Zusammenhang mit der Grönländischen Wirtschaftsförderung CIU organisiert und hatte das Ziel, Initiativen zur Ernte, der Weiterverarbeitung und der Vermarktung der vor Grönland reichhaltig wachsenden Algenbestände zu bündeln. Anwesend waren Teilnehmer aus Dänemark, den Färöer Inseln, Irland, Deutschland und Grönland. (mehr …)

Wirkstoffe aus nachhaltiger Aquakultur – Jahrgang 2011

Donnerstag, 28. Oktober 2010

Laminaria, Saccharina, Zuchtbecken, Meerwasser, nachhaltige AquakulturDie Sporulation läutet die 1. Phase der Algen-Kultivierung ein. In den letzten Tagen wurden die longlines der Laminaria-Kultivierung erfolgreich mit “Algenbabies” beimpft. Die im kommenden Dezember in die Kieler Förde transferierten Kulturleinen bringen im Mai 2011 30-50 cm lange erwachsene Tange hervor, die zu Wirkstoffen für eine zertifizierte Algen-Naturkosmetik veredelt werden.

(mehr …)

dradio bei CRM

Freitag, 07. Mai 2010

Diese Woche besuchte Deutschlandradio CRM, um einen Bericht über nachhaltige, integrierte Aquakultur vorzubereiten. Wir sind gespannt auf das Interview mit Peter Krost, verantwortlich für die ersten Polykultur-Farmen in der Kieler Förde.

TV-Beitrag über Polykultur von Makroalgen und Miesmuscheln

Mittwoch, 27. Januar 2010

In einem Fernsehbeitrag von RTL zu sehen: CRM erprobt die erste integrierte Aquakultur in der Ostsee.

Neue Durchführungsverordnung vom 5. August 2009

Dienstag, 29. September 2009

Am 5.8.2009 wurde von der Europäischen Kommission die Verordnung (EG) Nr. 710/2009 zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 889/2008 mit Durchführungsvorschriften zur Verordnung (EG) Nr. 834/2007 des Rates im Hinblick auf Durchführungsvorschriften für die Produktion von Tieren und Meeresalgen in ökologischer/biologischer Aquakultur veröffentlicht. (mehr …)

TAK – Tag am Kai entlang des Tiessenkais in Kiel Holtenau

Montag, 11. Mai 2009

Das EU-Projekt ECOSMA zur Ökologischen Zertifizierung von Aquakultur im Rahmen des Umweltprogramms Life+ gab den Anstoß zur Idee am 7. Juni 2009 einen TAK – Tag am Kai – entlang des Tiessenkais in Kiel Holtenau zu veranstalten. Auf dem maritimen Fest soll das Meer zu hören, zu sehen, zu schmecken und zu fühlen sein.

(mehr …)

Algenkosmetik mit Algen aus nachhaltiger Aquakultur

Samstag, 09. Mai 2009

Die oceanBASIS GmbH hat sich als einer der ersten Unternehmen der Kosmetikbranche verpflichtet, die Ressourcen der Meere schonend zu nutzen. Für 2010 ist die Zertifizierung der Algenfarm im Rahmen der EU-Öko-Verordnung geplant. oceanBASIS ist damit auch einer der ersten, die nach der neuen Ökoverordnung der EU ihre Aquakultur ökologisch kontrollieren läßt.

Die Meereskosmetik “Oceanwell” des Unternehmens oceanBASIS enthält einen Extrakt der umweltfreundlich angebauten Braunalge Laminaria saccharina…

(mehr …)