Dokumente

Seit Anfang 2009 wurde im Rahmen von ECOSMA gearbeite, diskutiert, ausgetauscht, entwickelt und gelehrt. Der Erkenntnisstand ist gestiegen und wir sind unserer Idee zu Lernen und zu Teilen näher gekommen. Dabei sind auch verschiedene Papiere entstanden, die Einschätzungen als auch ganz praktische Handlungsempfehlungen kommunizieren sollen. Wir sind davon überzeugt, dass nicht nur wir die Themen mit Leben erfüllen können, sondern es gelingt nur mit vereinten Kräften!

Die Projektergebnisse  und Dokumente sollen zum Praxishandbuch für marine Aquakultur führen und wir möchten das “offene ECOSMA-Buch” gestalten. Die Dokumente hier sind somit ein Blick in die Werkstatt der Autoren.

MACHEN SIE MIT!
KOMMENTIEREN SIE!
LIEFERN SIE IHREN BEITRAG, ES NOCH BESSER ZU MACHEN!

Nachfolgend finden Sie eine Auswahl von Dokumenten, die wir gerne zur Verwendung Ihnen an die Hand geben wollen, aber bei denen es in Zukunft auch immer wieder erweiterte Fassungen geben soll. Auch Dokumente sollen leben und sich entwickeln…eben LIFE+

Die Dokumente:

  • WhoIsWho_Sep. 2011
    27 Seiten, Stand September 2011 (*pdf 525 KB)
    Eine Zusammenstellung von Adressen und Informationen, um einerseits die Vielschichtigkeit der Akteure die mit dem Thema marine Aquakultur zusammenhängen zu dokumentieren, andererseits erste Anlaufadressen bereit zu stellen. (Sprache Deutsch)
  • Specific Criteria for ecologically Certified Mariculture Species
    6 Seiten, 2011 (*pdf 226 KB)
    Das Dokument fasst die ökologische Anforderungen an zertifizierte Produkte aus mariner Aquakultur zusammen und gliedert diese in die drei Kategorien (1.) vermeidbare, (2.) minimierbare und (3.) immanente Probleme. (Sprache Deutsch)